Datenschutzerklärung der Firma FAHNEN- und TEXTILKONTOR Ellen von Hartz-Geitel

Soweit Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln, verarbeiten und nutzen wir diese nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere entsprechend den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns nur dann gespeichert, wenn Sie sie freiwillig an uns gegeben haben. Des Weiteren werden Ihre Daten durch uns ausschließlich zweckgebunden im Rahmen einer Geschäftsbeziehung zu Ihnen genutzt. Darüber hinaus werden Ihre Daten, soweit erforderlich, für unsere Marketingaktivitäten genutzt, um Ihnen unsere Produkte vorstellen zu können.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gemäß § 9 BDSG geschützt.

Bei der Nutzung unseres Internetangebots speichern wir auch technische Daten, z. B. den Namen der Internet-Service-Provider, die Web-Seiten, von denen auf unsere Seiten zugegriffen wird, sowie die Web-Seiten, die bei uns aufgerufen werden einschließlich des Datums und der Dauer des Zugriffs.

Personenbezogene Daten der Nutzer werden durch uns grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet. Alle durch Sie an uns übermittelten Informationen werden mit größter Vertraulichkeit behandelt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dem Datengeheimnis verpflichtet.

Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“